Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Südwest / RL Südwest: Höchster Saisonsieg für Homburg in Alzenau

RL Südwest: Höchster Saisonsieg für Homburg in Alzenau

RL Südwest: Höchster Saisonsieg für Homburg in Alzenau
Peter NeustädterDer FC 08 Homburg hat am 17. Spieltag der Regionalliga Südwest den höchsten
Saisonsieg gelandet. Eine Woche nach der Derbyniederlage gegen die SV Elversberg
(0:1) kam der FCH bei Bayern Alzenau zu einem deutlichen 5:2 (1:1). Patrik
Ribeiro Pais (27./48.) und Alexander Karapetyan (68./85.) waren jeweils doppelt
erfolgreich, der eingewechselte Dennis Gerlinger (89.) steuerte einen Treffer zum
Gästesieg bei. Für die Gastgeber trafen Tobias Bystrek (10.) und der ebenfalls
eingewechselte Dirk Berresheim (84).

mehr lesen Sie auf DFB.de

Das könnte Sie interessieren:

Offener Brief von Keller und Koch: „Kinder zurück auf den Platz“

Funktionäre nehmen Stellung zur aktuellen Situation im Breitensport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.