Startseite / Fußball / International / Galatasaray mit Drogba gegen Schalke

Galatasaray mit Drogba gegen Schalke

Die FIFA erteilte dem Stürmer jetzt die Spielberechtigung.

Didier Drogba will mit Galatasaray gegen Schalke jubeln.

Aufatmen bei Stürmerstar Didier Drogba und Galatasaray Istanbul: Der
Fußball-Weltverband FIFA hat dem ivorschen Nationalspieler eine be-
fristete Spielberechtigung für die türkische Liga ausgestellt. Drogbas
Ex-Club Shanghai Shenhua hatte zuvor gegen seinen Wechsel Ein-
spruch eingelegt und dem 34-Jährigen keine Freigabe erteilt.

Damit steht der Drogba, der in der letzten Saison mit dem FC Chelsea
die Champions League (5:4 nach Elfmeterschießen) beim FC Bayern
München gewonnen und in Istanbul einen Vertrag bis 2014 unterschrie-
ben hatte, dem türkischen Spitzenclub Galatasaray im Achtelfinale
gegen den Bundesligisten FC Schalke 04 zur Verfügung. Die Schalker
treten zunächst am Bosporus (Mittwoch, 20. Februar) an.

 

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Frauen: Essenerin Nicole Anyomi verpasst Länderspiele

Wegen kleinen Eingriffs fehlt SGS-Stürmerin gegen Griechenland und Irland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.