Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 4:2-Gala! Marcel Sabitzer führt Borussia Dortmund ins CL-Halbfinale

4:2-Gala! Marcel Sabitzer führt Borussia Dortmund ins CL-Halbfinale

In der Vorschlussrunde geht es erneut gegen Paris St. Germain.
Magische Nacht in Dortmund: Fußball-Bundesligist BVB steht nach einem emotionalen 4:2 (2:0)-Heimsieg gegen Atletico Madrid (Hinspiel 1:2) erstmals seit elf Jahren wieder im Halbfinale der UEFA Champions League. Dort geht es – wie schon in der Gruppenphase – erneut gegen Paris St. Germain (4:1 beim FC Barcelona).

Überragender Spieler war der Österreicher Marcel Sabitzer (Foto), der zwei Treffer vorbereitete und dann auch das erlösende Tor zum Endstand erzielte. Außerdem waren Julian Brandt, Ian Maatsen und Niclas Füllkrug für das Team von Trainer Edin Terzic erfolgreich. Zur Pause führten die Dortmunder verdient 2:0, kassierten dann den zwischenzeitlichen Ausgleich, der das Ausscheiden bedeutet hätte, und schlugen dann noch einmal eindrucksvoll zurück.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

FC Wegberg-Beeck: Mehmet Yilmaz kehrt zum Waldstadion zurück

26-jähriger Angreifer war zuletzt für Borussia Freialdenhoven am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert