Startseite / Fußball / 3. Liga / Thomas Stratos ist neuer Trainer in Regensburg

Thomas Stratos ist neuer Trainer in Regensburg

Ex-Profi übernimmt Zweitliga-Absteiger und erhält Vertrag bis 2014

Thomas Stratos ist neuer Trainer beim Zweitliga-Absteiger SSV Jahn Regensburg. Der 46-jährige
Ex-Profi war zuletzt bis 2012 beim SC Wiedenbrück 2000 tätig, den er aus der Verbandsliga inner-
halb von zwei Jahren in die Regionalliga West führte. Zuvor hatte er den FC Gütersloh 2000 und
die Hammer SpVg betreut.

Als aktiver Fußballer war Stratos in der 1. und 2. Bundesliga unter anderem für Arminia Bielefeld
(203 Spiele), den 1. FC Saarbrücken (31 Einsaätze) und den Hamburger SV (35 Partien) am Ball.
Thomas Stratos hat in seiner griechischen Heimat die Ausbildung zum Fußball-Lehrer abge-
schlossen.

Am Dienstag wurde Stratos auf einer Pressekonferenz in Regensburg offiziell vorgestellt. Im An-
schluss leitete er bereits erstmals das Training. „Ich freue mich sehr über die Chance, mich beim
SSV Jahn Regensburg in der 3. Liga als Trainer beweisen zu können. Ich werde diese Herausfor-
derung annehmen und freue mich schon, die Mannschaft und den Verein kennenzulernen“, so
Stratos nach der Vertragsunterzeichnung.

Als Co-Trainer wird dem gebürtigen Griechen das Jahn-Urgestein Harry Gfreiter zur Seite stehen.

 

 

 

Das könnte Sie interessieren:

Auch Drittligist FC Viktoria Köln unterstützt DEL-Klub Kölner Haie

Vereine von der Schäl Sick halten bei #immerwigger-Aktion zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.