Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / WSV: Gericht entscheidet am 27. Juni

WSV: Gericht entscheidet am 27. Juni

Amtsgericht Wuppertal will über Insolvenzeröffnung befinden

 

Das Amtsgericht Wuppertal entscheidet am Donnerstag, 27. Juni,
darüber, ob das Insolvenzverfahren gegen den Wuppertaler SV
Borussia eröffnet wird. Sollte das bis zum 30. Juni der Fall sein,
würde der 1. FC Köln II in der Regionalliga West bleiben.

Das könnte Sie interessieren:

FC Wegberg-Beeck überprüft Form gegen Westfalia Herne

Generalprobe vor dem Ligastart findet beim Niederrhein-Oberligisten TSV Meerbusch statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.