Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Alemannia Aachen holt Elversbergs Aufstiegsheld

Alemannia Aachen holt Elversbergs Aufstiegsheld

Stürmer Abedin Krasniqi unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag am Tivoli

Alemannia Aachen hat einen weiteren Kaderplatz besetzten können. Vom Drittliga-Aufsteiger
SV 07 Elversberg wechselt Stürmer Abedin Krasniqi nach Aachen. Der 27-Jährige erzielte in der
abgelaufenen Spielzeit bei 34 Einsätzen 15 Tore in der Regionalliga Südwest. Auch in den Rele-
gationsspielen war der Angreifer gegen die U 23 des TSV 1860 München zweimal erfolgreich
und erzielte unter anderem kurz vor Schluss den entscheidenden Treffer zum 1:1 im Rückspiel.
Krasniqi unterschreibt am Tivoli einen Zwei-Jahres-Vertrag.

„Wir freuen uns, dass sich Abedin für uns entschieden hat. Abedin hat seine Treffsicherheit über
mehrere Jahre unter Beweis gestellt und wird unser Angriffsspiel beleben“, so der Kommentar
von Trainer Peter Schubert zur Neuverpflichtung.

Das könnte Sie interessieren:

Engelmann trifft viermal! RWE überrollt WSV 6:1

Titelfavorit baut Tabellenführung vorerst auf fünf Punkte aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.