Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04: Seeler-Enkel trifft gegen ETB

Bayer 04: Seeler-Enkel trifft gegen ETB

Bundesligist Leverkusen gewinnt Testspiel am Uhlenkrug 4:1

Niederrhein-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen zog sich beim 1:4 (1:2) im Testspiel gegen
den Bundesliga-Dritten und Champions League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen vor 1.500
Zuschauern am Uhlenkrug ordentlich aus der Affäre. Nach einem 0:2-Rückstand, für den
Bayer-Kapitän Simon Rolfes (Foto) per Handelfmeter und Gonzalo Castro gesorgt hatten,
gelang Marco Lüttgen der umjubelte Anschlusstreffer für die Gastgeber. In der zweiten Halb-
zeiten sorgten die beiden eingewechselten A-Junioren Levin Öztunali, Enkel von HSV-Legende
und DFB-Ehrenspielführer Uwe Seeler, sowie Paterson Chato Nguendong mit ihren Treffern für
den Endstand. Beim Stand von 1:3 scheiterte ETB-Neuzugang Denis Ivosevic (von Rot-Weiss
Essen U 19) mit einem Foulelfmeter an Leverkusens U 23-Schlussmann Niklas Lomb.

 

Das könnte Sie interessieren:

BVB-Cheftrainer Lucien Favre hadert: „Schwer zu akzeptieren“

Beim 1:2 gegen 1. FC Köln fallen beide Gegentreffer nach Eckbällen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.