Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Nach Schalke: Auch Bayern und BVB wollen MSV helfen

Nach Schalke: Auch Bayern und BVB wollen MSV helfen

Heute Entscheidung über Drittliga-Lizenz.

Nach Schalke 04 wollen mit dem FC Bayern München und Borussia Dortmund
zwei weitere Bundesligisten den finanziell angeschlagenen Zwangsabsteiger
MSV Duisburg unterstützen. Wie die „Bild“ berichtet, sollen zinslose Darlehen
und Freundschaftsspiele dem MSV helfen, eine Liquiditätslücke zu schließen.

Um die Lizenz für die 3. Liga zu bekommen, müssen die „Zebras“ eine Si-
cherheitsreserve beim DFB hinterlegen. Heute fällt die Entscheidung, ob der
MSV die Lizenz erhält.

Das könnte Sie interessieren:

5:0! VfL Bochum fertigt zehn Fortunen nach früher Roter Karte ab

Reis-Team klettert mit Kantersieg auf direkten Aufstiegsplatz zwei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.