Startseite / Fußball / 3. Liga / Zehenbruch stoppt BVB-Jungprofi Marian Sarr

Zehenbruch stoppt BVB-Jungprofi Marian Sarr

Der 18-jährige Abwehrspieler fällt rund drei Wochen aus.

Junioren-Nationalverteidiger Marian Sarr von Borussia Dortmund II steht seinem
Trainer David Wagner für die Partie am Samstag (14 Uhr) bei Hansa Rostock nicht
zur Verfügung. Der 18-jährige Innenverteidiger, der mit bisher sechs Einsätzen zu
den Stammkräften der BVB-Reserve zählt, muss wegen eines Zehenbruches eine
rund dreiwöchige Pause einlegen.

 

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Dynamo Dresden verurteilt Randale in Bayreuth

„Fans“ der Sachsen verursachen Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.