Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SF Lotte holen ehemaligen RWE-Kapitän Bilgin

SF Lotte holen ehemaligen RWE-Kapitän Bilgin

Der gebürtige Essener kehrt nach sieben Jahren in der Türkei nach Deutschland zurück

Die Sportfreunde Lotte haben einen echten Transfer-Coup gelandet. Ali Bilgin
verstärkt den amtierenden Meister der Regionalliga West. Der Kontakt kam
über Sportfreunde-Trainer Ramazan Yildirim zu Stande. Die beiden hatten von
2003 bis 2005 beim damaligen Zweitligisten Rot-Weiss Essen zusammen gespielt.
Bilgin wurde in der Jugend von RWE ausgebildet und kickte später fünf Jahre für die
erste Mannschaft der Essener, die er zeitweise als Kapitän aufs Feld führte.

Zuletzt war Bilgin sieben Jahre in der Türkei aktiv. Dort spielte er unter anderem
unter Christoph Daum für den Spitzenclub Fenerbahce Istanbul. Der 31-Jährige
gehörte bereits in der Partie der Sportfreunde beim KFC Uerdingen 05 zum Kader
des Tabellenführers, kam beim 7:0-Kantersieg aber noch nicht zum Einsatz.

Dagegen wird Felix Büscher das Lotter Kreuz verlassen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler
wird ein Auslandsstudium beginnen.

Das könnte Sie interessieren:

2:0! Rot-Weiss Essens erster Auswärtssieg seit Mitte Dezember

Cedric Harenbrock bringt Neidhart-Team in Straelen auf Kurs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.