Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen: Muskelfaserriss stoppt Michael Laletin

RW Essen: Muskelfaserriss stoppt Michael Laletin

Torjäger Knappmann auch gegen Fortuna Köln (Mittwoch) fraglich.

Die personelle Situation des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen bleibt auch nach dem Derby bei der U 23 des FC Schalke 04 angespannt. Bei Abwehrspieler Michael Laletin wurde ein Muskelfaserriss im Hüftbeuger diagnostiziert. Der 24-Jährige fällt vier Wochen aus. Sein Innenverteidiger-Kollege Vincent Wagner fehlte im Schalke-Spiel wegen Problemen in der Gesäßmuskulatur. Dafür kam Maik Rodenberg erstmals nach langer Verletzungspause (Syndesmosebandriss) wieder zum Einsatz.

Torjäger Christian Knappmann (fiebrige Angina) muss Antibiotika einnehmen. Sein Einsatz ist auch am Mittwoch gegen Fortuna Köln fraglich. Linksverteidiger Roberto Guirino (Reha nach Bänderriss) und Angreifer Christoph Sauter (Leiste) fehlen definitiv.

Das könnte Sie interessieren:

Ahlen: Nachholspiel gegen WSV neu angesetzt

Partie vom 18. Spieltag soll jetzt am 17. Dezember ausgetragen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.