Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / 4:0-Testspielsieg für Schalkes U 23 in Bösinghoven

4:0-Testspielsieg für Schalkes U 23 in Bösinghoven

Trainer Bernhard Trares ist zufrieden und gibt bis Dienstag frei.

 

 

Das spielfreie Wochenende in der Regionalliga West überbrückte die U 23 des FC Schalke 04 mit einem Testspiel. Beim 4:0 (1:0) bei Oberligist TuS 64 Bösinghoven gab Trainer Bernhard Trares nahezu seinem gesamten Kader Wettkampfpraxis und setzte 22 Spieler ein. Patrick Schmidt, Jean-Pierre Schilling und Philip Türpitz (2) trugen sich in die Torschützenliste der „Königsblauen“ ein. „Auf dem alten Kunstrasen haben die Jungs ihre Aufgabe super gelöst, den Ball gut laufen lassen und wunderschöne Treffer erzielt“, analysierte ein sehr zufriedener Trares. Der 48-Jährige gab seiner Mannschaft bis Dienstag frei.

Das könnte Sie interessieren:

2:1 gegen Aachen! Rot-Weiss Essen verdrängt BVB von Platz eins

Neidhart-Team fährt 17. Sieg im 19. Heimspiel der Saison ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.