Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SG Wattenscheid 09 ohne Enzmann nach Uerdingen

SG Wattenscheid 09 ohne Enzmann nach Uerdingen

Auch Kevin Brümmer fraglich

Wattenscheid-Trainer André Pawlak

Im letzten Punktspiel des Jahres muss SG Wattenscheid-Trainer André Pawlak am Samstag (ab 14 Uhr) beim KFC Uerdingen auf Leon Enzmann verzichten. Der Angreifer musste aus privaten Gründen (Trauerfall) absagen. Ein Fragezeichen steht hinter einem Einsatz von Kevin Brümmer, der zu Wochenbeginn mit Fieber im Bett lag.

Kurios: Das Hinspiel im Wattenscheider Lohrheidestadion ging für beide Vereine 0:2 verloren. Sportlich setzte sich der KFC zwar 2:0 durch, hatte dabei aber zu wenig U 23-Spieler im Kader. Deshalb zog die Spruchkammer des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik-Verbandes (WFLV) den Krefeldern die drei Punkte am „grünen Tisch“ wieder ab. Für die unterlegenen Wattenscheider, die auch selbst keinen Einspruch eingelegt hatten, blieb die ursprüngliche Spielwertung bestehen.

Das könnte Sie interessieren:

Düsseldorf II: Verteidiger Felix Könighaus verlässt Fortuna

Abwehrspieler wechselt zur U 23 des 1. FSV Mainz 05 in die Südwest-Staffel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.