Startseite / Fußball / 3. Liga / RB Leipzig verpflichtet Paderborner Demme

RB Leipzig verpflichtet Paderborner Demme

Drittligist rüstet Kader weiter auf – Marvin Bakalorz zu Paderborn.

Diego Demme wechselt mit sofortiger Wirkung vom Zweitligisten SC Paderborn zu RB Leipzig und fliegt bereits am Donnerstag ins Trainingslager des Drittligisten nach Belek (Türkei). Der Mittelfeldspieler, der 68 Zweitligapartien für Paderborn und Arminia Bielefeld absolviert hat, erhält in Leipzig einen langfristigen Vertrag bis 2018. Im Gegenzug melden die Ostwestfalen die Verpflichtung von Marvin Bakalorz (Eintracht Frankfurt).

„Wir freuen uns, dass sich Diego Demme für uns entschieden hat, denn es gab auch einige andere Interessenten. Er passt als junger Spieler und vom taktischen Verhalten her perfekt zu unserer Spielweise. Seine Einstellung für den weiteren Verlauf seiner Karriere geht einher mit unserem Weg“, sagt RB-Sportdirektor Ralf Rangnick (Foto) über den 22-Jährigen. Der aktuelle Tabellenzweite der 3. Liga hatte sich zuvor mit dem finnischen A-Nationalspieler Mikko Sumusalo (HJK Helsinki) verstärkt.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Profi Christian Dorda wechselt in die Oberliga Niederrhein

32-jähriger Defensivspieler unterschreibt bei SSVg Velbert bis 2023.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.