Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborn: Testspiel-Dreierpack in der Türkei

Paderborn: Testspiel-Dreierpack in der Türkei

Härtetests gegen Rapid Wien und Rubin Kazan.

Nach einer intensiven Trainingswoche genossen die Spieler des Zweitligisten SC Paderborn am Samstag einen freien Tag. Am heutigen Sonntag geht es dann los: Vom Flughafen Düsseldorf brechen die Paderborner auf in das Trainingslager. Bis zum Dienstag, 28. Januar, wird SCP-Trainer André Breitenreiter sein Team unter türkischer Sonne auf den zweiten Teil der Saison 2013/2014 vorbereiten.

Quartier beziehen die 27 SCP-Kicker und ihre elf Teambegleiter im Starlight Convention Center und Spa in Side, in dem sie im vergangenen Winter sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Die Rahmenbedingungen und auch die Trainingsplätze präsentieren sich dort in hervorragender Verfassung. Neben einem umfangreichen Trainingsprogramm, bei dem es nun insbesondere auch um taktische Aspekte gehen wird, stehen drei Testspiele auf dem Zettel. Gegner sind Rapid Wien (22. Januar), Rubin Kazan (25. Januar) und der 1. FC Kaiserslautern (27. Januar).

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna-Trainer Preußer: „Positive Aspekte aus dem Spiel ziehen“

Düsseldorf verliert in der Nachspielzeit gegen Werder Bremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.