Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 2. DEL „Winter Game“: Düsseldorf statt Schalke

2. DEL „Winter Game“: Düsseldorf statt Schalke

Derby zwischen der DEG und den Kölner Haien am 10. Januar 2015.

Die Düsseldorfer EG erhält den Zuschlag für das „2. DEL Winter Game“ und trifft damit am 10. Januar 2015 in der Düsseldorfer „Esprit Arena“ (Kapazität: 53.900 Plätz) auf den rheinischen Rivalen Kölner Haie. „Die Messlatte für künftige Winter Games hängt hoch. Aber wir sind davon überzeugt, dass Düsseldorf an die Premieren-Veranstaltung anknüpfen kann“, begründet der DEL-Aufsichtsratsvorsitzende Jürgen Arnold (Ingolstadt).

Neben der DEG hatten sich noch die Haie für große Freiluft-Eishockeyspiel, das nach amerikanischem Vorbild („NHL Winter Classic“) alle zwei Jahre im Januar stattfinden soll, mit der Veltins Arena auf Schalke beworben.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund muss Geldstrafe zahlen

DFB-Sportgericht ahndet Becherwürfe im Spiel gegen Mainz mit 4.500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.