Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborn: Scheffer auf Leihbasis nach Jena

Paderborn: Scheffer auf Leihbasis nach Jena

Der 20-Jährige soll beim Nordost-Regionalligisten Spielpraxis sammeln.

Abwehrspieler Fabian Scheffer wird den Zweitligisten SC Paderborn 07 zunächst für ein halbes Jahr verlassen. Der 20-Jährige wechselt auf Leihbasis zum Nordost-Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena. Scheffer war erst vor der Saison vom 1. FC Nürnberg nach Ostwestfalen gekommen, konnte sich jedoch keinen Stammplatz erarbeiten. Der Linksverteidiger lief lediglich für die U 23 der Schwarz-Blauen in der Westfalenliga auf.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Zwei Spiele Sperre für Rotsünder Victor Palsson

30-jähriger Mittelfeldspieler muss außerdem Geldstrafe von 5.000 Euro zahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.