Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Volles Haus gegen MSV Duisburg

RWE: Volles Haus gegen MSV Duisburg

Neues Stadion an der Hafenstraße im Pokal erstmals ausverkauft.

Das Derby zwischen dem West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen und dem Drittligisten MSV Duisburg im Niederrheinpokal-Halbfinale (8. April) elektrisiert die Fans im Ruhrgebiet. Am Montag und Dienstag wurden die restlichen 7.000 Karten komplett verkauft. Damit können sich die Essener gegen die „Zebras“ erstmals auf ein komplett ausverkauftes Stadion (20.650 Plätze) freuen.

Das könnte Sie interessieren:

Düsseldorf II: Verteidiger Felix Könighaus verlässt Fortuna

Abwehrspieler wechselt zur U 23 des 1. FSV Mainz 05 in die Südwest-Staffel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.