Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Fortuna Köln machen Rückschläge wenig aus

Fortuna Köln machen Rückschläge wenig aus

Regionalliga: Sieben Siege nach elf Rückständen sind Rekord.

Regionalliga West-Spitzenreiter SC Fortuna Köln ist auch die Mannschaft, die am häufigsten nach einem Rückstand noch gewonnen hat. In 22 Partien geriet die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat elfmal in Rückstand, konnte davon aber noch sieben Partien drehen. „In dieser Häufigkeit ist es kein Zufall mehr und spricht nicht nur für den Charakter der Mannschaft, sondern auch dafür, mit welcher Hingabe die Jungs auf dem Platz kämpfen. Vor allem mit unserer physischen Stärke konnten wir schon häufig Gegner regelrecht beeindrucken“, so Koschinat, dessen Mannschaft am Samstag ab 14 Uhr zum Spitzenspiel gegen den Verfolger FC Schalke 04 II antritt, gegenüber MSPW. Das Hinspiel ging – nach eigener Führung – 2:1 an die Fortuna.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Missglückte Premiere für Torhüter Mario Zelic

21-Jähriger steht beim 0:3 gegen Sportfreunde Lotte erstmals im Kasten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.