Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SF Siegen: Sascha Eichmeier vor Absprung

SF Siegen: Sascha Eichmeier vor Absprung

Der Linksverteidiger wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern.

Beim West-Regionalligisten Sportfreunde Siegen, der nach dem angekündigten Rückzug von Vereinsmäzen Manfred Utsch zum Saisonende noch keinen Hauptsponsor für die kommende Spielzeit gefunden hat, kündigt sich der erste Abgang an. Abwehrspieler Sascha Eichmeier wird seinen auslaufenden Vertrag bei den Siegerländern aller Voraussicht nach nicht verlängern. Der 24-Jährige gehörte bei seinen 22 Einsätzen immer zur Startelf und steuerte fünf Treffer bei.

„Eichmeier lag schon im Winter eine Anfrage des Zweitligisten Dynamo Dresden vor“, so Sportfreunde-Trainer Matthias Hagner gegenüber MSPW. Der 39-Jährige arbeitet bei den Siegerländern aktuell auch als Sportlicher Leiter in Personalunion und gibt sich optimistisch: „Die ersten Sondierungsgespräche stimmen mich positiv. Es wird wohl zum Glück nicht die große Flucht geben.“

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuer Vertrag für Torhüter Luis Ackermann

18-jähriger Schlussmann ist bislang jüngster Spieler im künftigen Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.