Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Mönchengladbach verpflichtet Yann Sommer

Borussia Mönchengladbach verpflichtet Yann Sommer

Der Torhüter kommt vom schweizer Erstligisten FC Basel.

Borussia Mönchengladbach hat sich die Dienste von Torhüter Yann Sommer gesichert. Der 25-Jährige, der vom schweizer Meister FC Basel kommt, erhält bei den Fohlen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. „Yann Sommer ist ein ausgezeichneter Torwart, der mit seinen 25 Jahren bereits viel internationale Erfahrung gesammelt hat. Wir freuen uns sehr, dass er sich für uns entschieden hat“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl. Damit ist auch klar, dass Borussias aktuelle „Nummer eins“ Marc-Andre ter Stegen das Rheinland am Ende der laufenden Saison verlässt. „Marc-André ter Stegen hat uns mitgeteilt, dass er uns definitiv zum Saisonende verlassen möchte. Wir haben uns mit seinem neuen Verein bereits über die Transfermodalitäten geeinigt. Er wird ins Ausland wechseln, das steht nun fest“, sagt Eberl weiter.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuwahlen ohne Peter Peters und Hans Sarpei

Wahlausschuss nominiert zehn Kandidaten für künftigen Aufsichtsrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.