Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Vier Kandidaten für Aufsichtsrat

Schalke: Vier Kandidaten für Aufsichtsrat

Jahreshauptversammlung findet am Sonntag, 4. Mai, statt.

Am Sonntag, 4. Mai, feiert der FC Schalke 04 seinen 110. Geburtstag. An diesem Tag findet in der Arena auch die Jahreshauptversammlung des FC Schalke 04 statt. Einer der Tagesordnungspunkte ist die Wahl von zwei Mitgliedern des Aufsichtsrates. Der Wahlausschuss des Vereins hat aus den Vereinsmitgliedern, die ihre Bewerbung frist- und formgerecht eingereicht hatten, vier Kandidaten zur Wahl zugelassen. Diese sind:

Axel Hefer, 36 Jahre, Managing Director
Hagen, Vereinsmitglied seit 1994

Dr. Armin Langhorst, 67 Jahre, Facharzt für Chirurgie und Sportmedizin
Marl, Vereinsmitglied seit 1993

Dr. Heinz-Werner Voß, 53 Jahre, Bergwerksdirektor
Dorsten, Vereinsmitglied seit 2009

Peter Wagner, 61 Jahre, Vorstandsvorsitzender
Brilon, Vereinsmitglied seit 2011

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuwahlen ohne Peter Peters und Hans Sarpei

Wahlausschuss nominiert zehn Kandidaten für künftigen Aufsichtsrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.