Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Dortmund: Sokratis verletzt ausgewechselt

Dortmund: Sokratis verletzt ausgewechselt

Prellung im Kniegelenk und Zerrung im Oberschenkel diagnostiziert.

Schrecksekunde für Sokratis, Innenverteidiger von Borussia Dortmund! Im Testspiel mit der griechischen Nationalmannschaft gegen Portugal (0:0) musste der 25-Jährige verletzt ausgewechselt werden. Eine genaue Untersuchung im Krankenhaus ergab jedoch nur eine Prellung im Kniegelenk und eine Zerrung im Oberschenkel. Seine WM-Teilnahme ist wohl nicht in Gefahr. Am Mittwoch testet Griechenland ein letztes Mal vor der WM. Gegner ist dann Nigeria.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuwahlen ohne Peter Peters und Hans Sarpei

Wahlausschuss nominiert zehn Kandidaten für künftigen Aufsichtsrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.