Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Sportfreunde Lotte holen dritten Ex-Essener

Sportfreunde Lotte holen dritten Ex-Essener

Nach Benedikt Koep und Kevin Pires-Rodrigues kommt auch Alexander Langlitz.

Mit Außenverteidiger Alexander Langlitz (auf dem Foto links) hat der West-Regionalligist Sportfreunde Lotte bereits den dritten ehemalige Spieler des Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen unter Vertrag genommen. Zuvor waren bereits Benedikt Koep und Kevin Pires-Rodrigues von der Hafenstraße an das Lotter Kreuz gewechselt. Außerdem bestätigte der Verein die Verpflichtung von Angreifer Mazan Moslehe (rechts), der von Alemannia Aachen kommt. Beide Spieler erhalten jeweils einen Einjahresvertrag.

Das könnte Sie interessieren:

4:1 in Oberhausen! Rot-Weiss Essen im Pokal-Halbfinale

„Zebras“ besiegen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 5:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.