Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg verpflichtet Zlatko Janjic aus Aue

MSV Duisburg verpflichtet Zlatko Janjic aus Aue

Offensivspieler wurde einst bei Arminia Bielefeld ausgebildet.

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue und Mittelfeldspieler Zlatko Janjic gehen ab sofort getrennte Wege. Beide Seiten einigten sich auf eine vorzeitige Auflösung des ursprünglich bis Ende Juni 2015 laufenden Vertrages. FCE-Sportvorstand Jens Stopp: „Zlatko stellt sich einer neuen sportlichen Herausforderung. In unserem Verein hat er sich als vorbildlicher Profi gezeigt, leider hat es aber sportlich nicht wie erhofft gepasst. Zlatko wechselt zum MSV Duisburg in die 3. Liga, wo wir ihm für die Zukunft viel Glück, Erfolg und alles Gute wünschen.“

Der 28-jährige Offensivspieler, der früher auch schon für den SV Wehen Wiesbaden am Ball war und in Duisburg einen Dreijahresvertrag erhält, wurde im Nachwuchs von Arminia Bielefeld ausgebildet. In der abgelaufenen Saison kam er für Aue auf 24 Zweitliga-Partien (ein Tor), kam nach der Winterpause aber nur noch sporadisch zum Einsatz.

Außerdem verpflichteten die „Zebras“ mit Christoper Schorch vom VfL Bochum II einen weiteren Abwehrspieler.

 

Das könnte Sie interessieren:

Mittelrhein: FC Viktoria Köln wartet auf Verbandspokal-Gegner

Höhenberger treffen im Halbfinale auf Fortuna Köln oder Bonner SC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.