Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Charity-Golfcup zu Gunsten der Schalke-Stiftung

Charity-Golfcup zu Gunsten der Schalke-Stiftung

Eine hohe fünfstellige Summe wird am 27./28. Juli zusammenkommen.

Der Schalker Golfpreis um Ex-Nationalspieler Erwin Kremers wird am 27./28. Juli wieder seinen Charity-Cup im Gelsenkirchener Golfclub Haus Leythe veranstalten. Der Erlös der Wohltätigkeits-Veranstaltung geht an diesem Jahr erstmals an die Stiftung „Schalke hift“ des Fußball-Bundesligisten. Dabei kann sich die Stiftung auf einen hohen fünfstelligen Betrag freuen, den in den vergangenen sieben Jahren sammelten Erwin Kremers und Co. bereits stolze 559.000 Euro den Spendengeldern für den guten Zweck.

Zu den Ehrengästen beim Charity-Cup werden neben zahlreichen Schalker Vereinslegenden unter anderem auch Handball-Weltmeister Heiner Brand, die Ex-Nationalspieler Willi Schulz und Uli Stein, Fecht-Olympiasieger Alexander Pusch, die Trainer Horst Köppel und Peter Neururer, Rad-Weltmeister Rudi Altig sowie die Moderatoren Max Schautzer und Jörg Wontorra gehören.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: „Eurofighter“ Youri Mulder im Aufsichtsrat

Niederländischer Ex-Profi einstimmig in Kontrollgremium berufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.