Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Magdeburg mit 24.500 Zuschauern gegen Leverkusen

Magdeburg mit 24.500 Zuschauern gegen Leverkusen

Letzte Resttickets für DFB-Pokalspiel vergriffen.

Knapp vier Wochen vor dem DFB-Pokalspiel zwischen Nordost-Regionalligist 1. FC Magdeburg und Champions League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen am 29. Oktober ist das Stadion endgültig ausverkauft. Die letzten 600 Restkarten waren innerhalb von 25 Minuten vergriffen, so dass der FCM vor 24.500 Zuschauern gegen die Leverkusener, die auf einen Teil ihres Ticketkontingentes verzichtet hatten, antritt. Die Kapazität des Stadions von eigentlich 26.000 Plätzen wurde auf Grund von Sicherheitsvorgaben leicht reduziert.

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.