Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SF Lotte: Zwangspause für Gerrit Nauber

SF Lotte: Zwangspause für Gerrit Nauber

Innenverteidiger zieht sich Außenbandverletzung im Knöchel zu.

Pech für Gerrit Nauber vom West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte: Beim 22-jährigen Innenverteidiger stellten Ärzte eine Außenbandverletzung im Knöchel fest. Ein bis zwei Wochen muss der Stammspieler (18 Einsätze bis zur Winterpause) damit pausieren. Nauber hatte sich die Blessur ausgerechnet im Testspiel gegen seinen Ex-Klub VfL Osnabrück (0:2) zugezogen.

Für die Lila-Weißen hatte der Abwehrspieler im Nachwuchsbereich bis zur U 17 gespielt. Im Anschluss wechselte er zu Bayer 04 Leverkusen. Seit 2012 steht er bei den Sportfreunden am Lotter Kreuz unter Vertrag.

Das könnte Sie interessieren:

Testspiele: Sieg und Niederlage für SG Wattenscheid 09

„Generalprobe“ gegen Südwest-Regionalligist Rot-Weiß Koblenz missglückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.