Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Köln: Neuer Vertrag für Dominic Maroh

Köln: Neuer Vertrag für Dominic Maroh

Abwehrspieler bleibt drei weitere Jahre beim „Effzeh“.

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln kann langfristig mit Innenverteidiger Dominic Maroh (Foto) planen. Die „Geißböcke“ und der slowenische Nationalspieler einigten sich auf eine Vertragsverlängerung um drei weitere Jahre bis 2018. „Dominic ist seit seinem Wechsel nach Köln vor zweieinhalb Jahren fester Bestandteil des Teams. Allein seine Werte und Einsatzzeiten sprechen eine deutliche Sprache, welchen Stellenwert er sich beim FC erarbeitet hat“, betont Geschäftsführer Jörg Schmadtke. In der laufenden Saison bestritt der 27-jährige Maroh 15 von 19 möglichen Ligapartien.

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.