Startseite / Pferderennsport / Traben Dinslaken: Doppelpack von Rita Drees

Traben Dinslaken: Doppelpack von Rita Drees

Auch Nimczyk und Hülskath am Bärenkamp zweimal erfolgreich.

Beim zweiten und damit bereits letzten April-Renntag auf der Trabrennbahn in Dinslaken glänzte die vielfache Amateur-Championesse Rita Drees mit zwei Siegen. Dabei steuerte die 72-Jährige aus Gronau-Epe mit Ukim du Rouet (132:10) und Velten Fairytale (147:10). Bei den Berufsfahrern landeten Champion Michael Nimczyk (Willich) und sein Vorgänger Roland Hülskath (Mönchengladbach) ebenfalls jeweils zwei Treffer am Bärenkamp.

Der Umsatz nach insgesamt zehn Rennen betrug 66.607 Euro. Davon wurden 41.404 Euro außerhalb der Rennbahn gewettet.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Straßburg: Feiner Erfolg für Trainer Waldemar Hickst

170:10-Außenseiterin Liora gewinnt 16.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.