Startseite / Fußball / 3. Liga / Danilo Wiebe wechselt zum SC Preußen Münster

Danilo Wiebe wechselt zum SC Preußen Münster

Mittelfeldspieler kommt von der Kölner Reserve.

Drittligist SC Preußen Münster nahm jetzt einen weiteren Spieler unter Vertrag. Von der Regionalliga-Reserve des 1. FC Köln wechselt Danilo Wiebe zu den „Adlerträgern“. Der 21-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb beim SCP einen Vertrag bis Juni 2016. „Danilo zeigt sehr gute Leistungen im Defensivverbund. Mit uns will er nun seinen nächsten Karriereschritt gehen“, sagt Preußen-Sportvorstand Carsten Gockel.

Mit dem Kölner Nachwuchs war Wiebe einmal Deutscher B-Junioren-Meister (2010/2011). Zwei Jahre später gewann er mit der U 19 den DFB-Junioren-Vereinspokal.

 

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Deutliche Niederlagen für Viktoria Köln und SC Verl

1. FC Magdeburg mit Trainer Christian Titz steht als Herbstmeister fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.