Startseite / Pferderennsport / Hella Sauer: Erster Starter auf der Heimatbahn

Hella Sauer: Erster Starter auf der Heimatbahn

Siebenjähriger Wallach Walkabout läuft am Sonntag in Dortmund.

Galoppertrainerin und Besitzerin Hella Sauer (Dortmund), die den Stall ihres verstorbenen Mannes Norbert auf der Bahn in Wambel übernommen hat, präsentiert am Sonntag ihren ersten Starter auf der Heimatbahn. Der siebenjährige Wallach Walkabout mit Filip Minarik läuft im sechsten Rennen des Tages und gehört nach Ansicht der Experten zu den Favoriten.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Straßburg: Feiner Erfolg für Trainer Waldemar Hickst

170:10-Außenseiterin Liora gewinnt 16.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.