Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / TuS Erndtebrück: Tim Treude im Anflug

TuS Erndtebrück: Tim Treude im Anflug

25-Jähriger zuvor bei Rot-Weiss Essen unter Vertrag.

Regionalliga-Aufsteiger TuS Erndtebrück nimmt für die kommende Spielzeit Tim Treude (Foto) vom zukünftigen Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen unter Vertrag. Sein auslaufender Kontrakt bei den Rot-Weissen war nicht verlängert worden.

Treude wurde in der Jugend von Bundesligisten Borussia Dortmund ausgebildet. Zwischen 2010 und 2014 setzte sich der 25-Jährige als Stammspieler bei der U 23 in der 3. Liga durch. Von dort aus war er an die Hafenstraße gewechselt. In der letzten Saison absolvierte er für RWE 23 Partien.

„Die Verpflichtung von Tim ist für uns sportlich ein absoluter Gewinn. Mit seinen 23 Einsätzen bei einem Traditionsverein und seiner Erfahrung aus der dritthöchsten Spielklasse wird er uns weiterhelfen können“, sagt Erndtebrücks Trainer Florian Schnorrenberg gegenüber MSPW.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Noch Tickets für Weihnachtssingen

Maximal 300 Personen sind am Sonntag im Stadion Niederrhein zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.