Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FVN-Pokal: RWE zum Mülheimer SV 07

FVN-Pokal: RWE zum Mülheimer SV 07

Erste Runde ausgelost – RWO bei Sportfreunden Baumberg.

Die Jagd auf Titelverteidiger Rot-Weiss Essen ist eröffnet. Am Dienstagabend wurde die erste Runde des Niederrheinpokals 2015/2016 ausgelost. Aus zwei Töpfen, die nach Leistungsklassen sortiert waren, wurden die ersten 32 Partien gezogen. Heimrecht hat dabei immer der klassentiefere Verein. Gespielt wird am 9. August. Da die Regionalligisten dann bereits ihren 2. Spieltag haben oder – wie RWE – im DFB-Pokal engagiert sind, finden deren Spiele am 11./12.August statt.

Die Paarungen der ersten Runde in der Übersicht:

Adler Osterfeld – FC Remscheid
SF Hamborn 07 – DJK Lowick
SV Sonsbeck – VfB Speldorf
DJK Gnadental – Düsseldorfer SC 99
SV Emmerich-Vrasselt – SV Schwafheim
Bayer Dormagen – Spvgg. Sterkrade-Nord
FC Büderich – VfL Jüchen-Garzweiler
1. FC Monheim – Vatanspor Solingen
SV Welate Roj Mönchengladbach – VSF Amern
VfL Rhede – SC Velbert
SF Broekhuysen – SpVgg Odenkirchen
TSV Wachtendonk-Wankum – VfB Homberg
TSF Bracht – Duisburger SV 1900
VdS Nievenheim – SF Niederwenigern
Mülheimer SV 07 – Rot-Weiss Essen
Adler Oberhausen – 1. FC Mönchengladbach
SV Biemenhorst – SC Kapellen-Erft
ASV Mettmann – 1. FC Bocholt
Fortuna Dilkrath – TuRU Düsseldorf
VfL Rheinhausen – Germania Ratingen 04/19
Rather SV – VfR Fischeln
DJK VfB Frohnhausen – ETB SW Essen
Viktoria Goch – SSVg Velbert
TUSEM Essen – VfB Hilden
Glückauf Möllen – Wuppertaler SV
VfL Repelen – TV Jahn Hiesfeld
SF Baumberg – Rot-Weiß Oberhausen
ESC Rellinghausen – TSV Meerbusch
Dostlukspor Bottrop – SC Düsseldorf-West
DJK Adler Union Frintrop – SV Hö-Nie
TSV Krefeld-Bockum – KFC Uerdingen 05
1. FC Kleve – FC Kray

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln U 21: Fortschritte bei Bilal Ksiouar und Jae-hwan Hwang

Verteidiger und Mittelfeldspieler sind zurück im Mannschaftstraining.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.