Startseite / Fußball / Oberliga / Ottmar Griffel neuer Sportfreunde-Trainer

Ottmar Griffel neuer Sportfreunde-Trainer

Oberligist Siegen hat Nachfolge von Michael Boris geklärt.

Die Sportfreunde Siegen, die künftig in der Oberliga Westfalen an den Start gehen, haben mit Trainer Ottmar Griffel (rechts) einen Nachfolger für Michael Boris (jetzt KFC Uerdingen 05) gefunden. Der 56-jährige A-Lizenzinhaber hat bei den Sportfreunden einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Griffel wurde zuletzt mit der SpVg Olpe Meister in der Landesliga und machte damit den Aufstieg in die Westfalenliga perfekt. Zuvor stand er rund fünf Jahre beim Bezirksligisten SV Ottfingen an der Seitenlinie. Insgesamt kann Griffel, der in den 1980er-Jahren selbst als Aktiver das Trikot der Sportfreunde Siegen getragen hatte, auf rund 30 Jahre Trainererfahrung im höherklassigen Amateurbereich zurückblicken.

Bildunterschrift: Siegens Sportvorstand Reiner Jakobs (l.) begrüßt Ottmar Griffel im Siegener Leimbachstadion. (Foto: SF Siegen)

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Mehr Optionen für Trainer Tokat?

PCR-Test bei Mohamed Cissé, Ismail Remmo und Ribene Nguanguata nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.