Startseite / Fußball / FC Wegberg-Beeck: Mike Schmalenberg und Stephan Houben bleiben

FC Wegberg-Beeck: Mike Schmalenberg und Stephan Houben bleiben

Sportlicher Leiter Friedel Henßen verlässt den Klub zum Saisonende.
Planungssicherheit für den FC Wegberg-Beeck: Das bestehende Trainerteam aus Stephan Houben (auf dem Foto links) und Mike Schmalenberg (rechts) wird das Team auch in der kommenden Saison in der Mittelrheinliga betreuen. Das Gespann war Mitte Februar nach der Trennung von Aufstiegstrainer Mark Zeh eingesprungen.

Der Vorstand des FC Wegberg-Beeck, vertreten durch Marcus Johnen (1. Vorsitzender) und Stefan Frühling (2. Geschäftsführer), teilte außerdem mit, dass der Sportliche Leiter Friedel Henßen den Verein zum Vertragsende am 30. Juni verlassen wird. Der 52-Jährige war seit Juli 2019 in dieser Rolle tätig und stand zuvor auch schon als Trainer beim FC Wegberg-Beeck an der Seitenlinie.

Außerdem wird Werner Tellers wird dem Verein weiterhin als Hauptsponsor erhalten bleiben. Tellers hatte angekündigt, vor allem zeitlich und personell kürzerzutreten, bleibt dem Vorstand aber erhalten.

Foto-Quelle: Michael Schnieders

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Generalprobe beim französischen Erstligisten Le Havre AC

Team von Trainer Peter Zeidler gastiert am 10. August in Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert