Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Aachen: 6.000 Karten für Heimpremiere weg

Aachen: 6.000 Karten für Heimpremiere weg

Auftakt am Tivoli gegen den aktuellen Meister.

Am Samstag, 8. August, ab 14 Uhr empfängt der West-Regionalligist Alemannia Aachen mit Borussia Mönchengladbach II den aktuellen Meister. Für die Partie gegen die „Fohlen“ am Tivoli haben die Schwarz-Gelben bereits 6.000 Tickets abgesetzt. Darin enthalten sind auch die 3.700 Jahreskarten.

Der direkte Vergleich spricht für die Borussia, die von vier Duellen zwei gewann. Einmal siegte die Alemannia (2:0 beim letzten Aufeinandertreffen am Tivoli), eine Begegnung endete remis.

Das könnte Sie interessieren:

Elf markante Streifen: Alemannia Aachen stellt Karnevalstrikot vor

Gemeinsames Motto mit Karnevalsverein: „#11Jeckenein11er“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.