Startseite / Pferderennsport / Galopp: Ab Freitag geht es an der Ostsee rund

Galopp: Ab Freitag geht es an der Ostsee rund

Drei Tage Bad Doberan – Erste Rennen liegen fast 200 Jahre zurück.

Das dreitägige Ostsee-Meeting auf der Galopprennbahn in Bad Doberan beginnt am Freitag mit sieben Rennen. Höhepunkte sind am Samstag der „Große Lübzer Pils Ostseepreis“ (22.500 Euro) sowie die „Goldene Peitsche von Bad Doberan“ (10.000 Euro). Das Meeting endet mit der Veranstaltung am Sonntag.

Die ersten Rennen auf der Traditionsrennbahn in Bad Doberan gingen bereits im Jahr 1822 über die Bühne und liegen damit schon fast 200 Jahre zurück. Damit ist sie die älteste Galopprennbahn auf dem europäischen Festland.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Fünfjähriger Hengst Wildfang siegt in Le Mans

Bolte-Schützling lässt als 36:10-Favorit nichts anbrennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.