Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Viktoria Köln: Nottbeck verpasst Stadtduell

Viktoria Köln: Nottbeck verpasst Stadtduell

Mittelfeldspieler ist gegen Reserve der „Geißböcke“ gesperrt.

West-Regionalligist Viktoria Köln muss am Dienstag ab 19.30 Uhr im Stadtduell gegen die Zweitvertretung des 1. FC Köln auf Mittelfeldspieler Lukas Nottbeck verzichten. Der 26-Jährige hatte im Spiel beim SC Wiedenbrück (0:0) in der Nachspielzeit die Gelb-Rote Karte wegen wiederholten Foulspiels gesehen. Damit verpasst er das Wiedersehen mit seinem Ex-Klub. Von 2007 bis 2010 stand Nottbeck bei den „Geißböcken“ unter Vertrag.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Zwangspause für Maik Odenthal

29-jähriger Mittelfeldspieler hat sich Muskelfaserriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.