Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Stephan Küsters: „Schaue nicht auf Tabelle“

Stephan Küsters: „Schaue nicht auf Tabelle“

Nach 0:0 in Erndtebrück spricht Sportlicher Leiter von Vik. Köln Klartext.

Nach dem 0:0 beim Liga-Neuling TuS Erndtebrück fand Stephan Küsters (Foto), Sportlicher Leiter beim West-Regionalligisten Viktoria Köln, klare Worte. „Ich schaue nicht auf die Tabelle. Wir müssen unsere Hausaufgaben machen und Spiele gewinnen. Danach dürfen wir vielleicht ein wenig nach oben schauen“, so Küsters. Nach dem torlosen Unentschieden haben die Domstädter acht Zähler auf Spitzenreiter SV Rödinghausen, der Aufsteiger Rot Weiss Ahlen vor heimischer Kulisse 2:0 besiegte.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen stellt neues Mitglieder-Magazin vor

„NULLVIER inside“ bietet besondere Informationen und Hintergründe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.