Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Vojno Jesic außer Gefecht

RWE: Vojno Jesic außer Gefecht

Offensivspieler mit Muskelfaserriss im Adduktorenbereich.

West-Regionalligist Rot-Weiss Essen kann für das Spiel am Samstag ab 14 Uhr beim SC Verl wieder mit Angreifer Marcel Platzek (Foto) planen. Der 25-Jährige musste wegen einer Einblutung im Oberschenkel beim 3:2-Sieg gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf eine Pause einlegen. „Ich gehe davon aus, dass ich gegen Verl wieder dabei bin“, so Platzek gegenüber MSPW.

RWE-Abwehrspieler Iyad Al Khalaf (20) kommt nach seiner Zahnwurzel-Entzündung für die Partie in Verl dagegen noch nicht in Frage.

Verletzt ist Offensivspieler Vojno Jesic, der gegen Düsseldorf vorzeitig ausgewechselt werden musste. Ein Muskelfaserriss im Adduktorenbereich setzt den 21-Jährigen einige Wochen außer Gefecht.

 

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga West: Hauptsponsor bleibt SC Preußen Münster treu

Logistik-Unternehmen aus Greven ziert weiterhin Trikot-Brust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.