Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Marco Höger fällt lange aus

Schalke: Marco Höger fällt lange aus

Mittelfeldspieler erlitt in Hamburg Kreuzband-Teilriss.

Bundesligist FC Schalke 04 muss mehrere Monate auf Mittelfeldspieler Marco Höger verzichten. Der 26-Jährige zog sich in der Partie beim Hamburger SV (1:0) einen Kreuzband-Teilriss im linken Knie zu, droht für den Rest der Saison auszufallen. Schon nach drei Minuten war die Partie in der Hansestadt für Höger beendet.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: 200 Fans beim Trainingsauftakt am Montag zugelassen

Voraussetzung ist Anmeldung unter Angabe der persönlichen Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.