Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SGW-Trainer Toku: „Zurzeit passt alles im Verein“

SGW-Trainer Toku: „Zurzeit passt alles im Verein“

Nach 3:1-Erfolg gegen Aachen ist Wattenscheid bereits Tabellenfünfter.

Nach dem 3:1 gegen Alemannia Aachen herrscht beim West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 hervorragende Stimmung. Für die Schwarz-Weißen war es bereits der sechste Saisonsieg im zwölften Spiel, mit 20 Punkten ist die SGW jetzt auf Rang fünf vorgerückt.

„Es war ein verdienter Sieg meiner Mannschaft. Es macht einfach Spaß. Zurzeit passt alles im Verein, angefangen beim Vorstand und Aufsichtsrat bis hin zum Platzwart. Deshalb widme ich den Erfolg auch jedem Einzelnen, der hier ehrenamtlich arbeitet. Ich bin stolz, Trainer der SG Wattenscheid 09 zu sein“, betont SGW-Trainer Farat Toku.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Florian Rüter geht – Dustin Zahnen bleibt

Geschäftsführer Bader und Trainer Helmes treffen weitere Entscheidungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.