Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Fußballmuseum: Ca. 1.000 Gäste pro Tag geplant

Fußballmuseum: Ca. 1.000 Gäste pro Tag geplant

Freitag Eröffnungsgala in Dortmund – Ab Sonntag frei für Besucher.

Auftakt zur Ausstellung: Der Finalball der WM 1954 in der Schweiz (Deutschland gegen Ungarn/3:2) ist eines der ersten und auch eines der eindrucksvollsten Ausstellungsstücke. „Das ist schon etwas ganz Besonderes, da kommen bei mir Erinnerungen aus der Kindheit hoch“, betonte auch DFB-Präsident Niersbach.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Mark Zimmermann verlässt U 21 nach vier Jahren

Trainer und Verein haben sich auf Ende der Zusammenarbeit geeinigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.