Startseite / Fußball / International / Ungarn: Andreas Möller neuer Co-Trainer

Ungarn: Andreas Möller neuer Co-Trainer

Ex-Profi Assistent von Bernd Storck – Auch Ex-Schalker Gehrke dabei.

Andreas Möller (Foto), ehemaliger Profi bei den Bundesligisten Borussia Dortmund und FC Schalke 04, übernimmt ab sofort das Amt des Co-Trainers bei der ungarischen Nationalmannschaft. Damit wird der 48-Jährige zum Assistenten von Cheftrainer Bernd Storck, der in seiner aktiven Zeit für den BVB und den Reviernachbarn VfL Bochum am Ball war.

Bereits in den beiden Playoff-Partien um die Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 gegen Norwegen (12. und 15. November) steht der 87-malige Nationalspieler an der Seitenlinie. Außerdem übernimmt Holger Gehrke (FC Schalke 04, MSV Duisburg) den Posten des Torwarttrainers bei der ungarischen Auswahl.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bundesligist DSC Arminia Bielefeld ruft zur Impfaktion auf

Rund um Test gegen Twente Enschede kann man sich immunisieren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.