Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Oberhausen: Sponsorenlauf beim Nachwuchs

Oberhausen: Sponsorenlauf beim Nachwuchs

Junioren bringen 2753 Euro für die Mannschaftskassen ein.

Die Jugendabteilung von Rot-Weiß Oberhausen führte in Zusammenarbeit mit ihrem Sozialpädagogen Carsten Kniat einen Sponsoren-Lauf im Nachwuchsleistungszentrum durch. Alle Jugendmannschaften der Kleeblätter (von der U 9 bis zur U 19) nahmen an dem Lauf teil, bei dem Eltern, Bekannte und Freunde der Spieler pro gelaufene Runde kleine Summen spendeten. Start- und Ziellinie war am Stadionvorplatz markiert. Von dort ging es in auf eine circa einen Kilometer lange Runde am Kanal entlang zum Ehrenmal und zurück über die Lindnerstraße Richtung Stadion.

Insgesamt kamen bei dem Lauf 2753,60 Euro zusammen, von denen zwei Drittel für Ausrüstung und Material an die Jugendabteilung sowie ein Drittel in die Mannschaftskassen der laufenden Teams fließen werden. Aufgrund des erfolgreichen Ablaufs ist eine Wiederholung der Aktion für das Ende der Rückrunde im April bereits in Planung.

Die kompletten Junioren-Splitter aus B-Junioren Bundesliga finden Sie auf DFB.de.

 

Das könnte Sie interessieren:

Braunschweig: Ex-Paderborner Jayden Bennetts im Training

20-jähriger Offensivspieler blieb bei Ostwestfalen ohne Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.