Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / S04-Trainer Breitenreiter: „Gute Moral gezeigt“

S04-Trainer Breitenreiter: „Gute Moral gezeigt“

Positives Fazit nach dem 1:1 gegen Ingolstadt.

André Breitenreiter (Foto), Trainer des Bundesligisten FC Schalke 04, betonte nach dem 1:1 gegen den Aufsteiger FC Ingolstadt 04, dass seine Mannschaft „eine gute Moral“ gezeigt habe. „So haben wir zumindest den Ausgleich erzielt. Dass es nicht zu mehr gereicht hat, lag auch daran, dass Ingolstadt sehr gut verteidigt hat und wir nicht entscheidend zum Abschluss gekommen sind“, so Breitenreiter.

Am Donnerstag steht bereits das nächste Spiel für die „Königsblauen“ an. In der Europa League gastiert S04 ab 21.05 Uhr beim tschechischen Vertreter Sparta Prag. Das Hinspiel gegen Prag vor heimischer Kulisse war 2:2 ausgegangen.

Das könnte Sie interessieren:

Bielefelds Ex-Kapitän Julian Börner wechselt zu Hannover 96

Innenverteidiger war zuletzt in England für Sheffield Wednesday am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.