Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FC Kray wieder mit Philipp Meißner

FC Kray wieder mit Philipp Meißner

Sperre des Linksverteidigers ist nach 1:1 gegen RWE abgelaufen.

Dem West-Regionalligisten FC Kray fehlte im Derby bei Rot-Weiss Essen (1:1) neben dem defensiven Mittelfeldspieler Christian Mengert (Foto/Schulter-OP) und Linksverteidiger Philipp Meißner (Gelb-Rote Karte) auch Stürmer Romas Dressler (Fußentzündung). Zum vierten Mal in Folge blieben die Krayer in einem Ligaspiel gegen RWE ohne Niederlage (zwei Siege, zwei Remis). Meißner kehrt zum Heimspiel am Samstag ab 15.30 Uhr gegen Fortuna Düsseldorfs U 23 in den Kader zurück.

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga West: Hauptsponsor bleibt SC Preußen Münster treu

Logistik-Unternehmen aus Greven ziert weiterhin Trikot-Brust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.