Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Sportfreunde Lotte bangen um Gerrit Nauber

Sportfreunde Lotte bangen um Gerrit Nauber

23-jähriger Innenverteidiger droht auszufallen.

West-Regionalligist Sportfreunde Lotte bangt vor dem Spitzenspiel bei Alemannia Aachen (Samstag ab 14 Uhr) um Gerrit Nauber (Foto/links). Der 23-jährige Innenverteidiger war im Heimspiel gegen Rot Weiss Ahlen (3:1) umgeknickt. „Sein Fuß ist stark angeschwollen. Wir gehen vom Schlimmsten aus, müssen jetzt aber erst einmal die MRT-Untersuchung abwarten “, sagt Sportfreunde-Trainer Ismail Atalan im Gespräch mit MSPW.

Angreifer Kevin Freiberger soll dagegen im Laufe der Woche nach überstandenen Oberschenkel-Problemen wieder in das Mannschaftstraining einsteigen. Der defensive Mittelfeldspieler Tim Gorschlüter (Hüftprobleme) steht weiterhin nicht zur Verfügung. Die Sportfreunde stehen schon vor dem Abschluss der Hinserie als Herbstmeister fest. Der Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach U 23 beträgt vier Punkte.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Florian Rüter geht – Dustin Zahnen bleibt

Geschäftsführer Bader und Trainer Helmes treffen weitere Entscheidungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.