Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: „Nullnummer“ gegen Fortuna

SC Paderborn 07: „Nullnummer“ gegen Fortuna

Ostwestfalen überwintern mit 17 Punkten auf Relegationsrang 16.

Sechs Monate nach dem Abstieg aus der Bundesliga muss der SC Paderborn 07 in der 2. Liga auf Relegationsrang 16 überwintern. Das 0:0 am Montagabend vor 14.839 Zuschauern gegen den direkten Konkurrenten Fortuna Düsseldorf reichte der Mannschaft von Trainer und Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg (auf dem Foto 2.v.l.) nicht, um die Gefahrenzone zu verlassen. Paderborn liegt weiter drei Punkte hinter der Fortuna (Platz 15) zurück. Der Vorsprung vor dem ersten direkten Abstiegsplatz (TSV 1860 München auf dem 17. Rang) beträgt ebenfalls drei Zähler.

„Die Chancen waren da, das Spiel zu gewinnen. Ein Sieg wäre auch verdient gewesen“, meinte Effenberg.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Kapitän Daniel Heber wechselt nach Magdeburg

Innenverteidiger trifft dort wieder auf seinen Ex-Trainer Christian Titz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.